Containergerechtigkeit

WOCHEN:WORT 30/11

Allein die ordentliche vertikale Stapelung bzw. horizontale Reihung entspreche der formalen Seite der Container, meint Architekt Han Slawik. Willkürliche oder gar zufällige Agglomerierungen seien damit tunlichst zu vermeiden.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s