Schilderbilder_24

Analog-Navigationshilfe der fiesen Art, gesehen in Stuttgart.

Advertisements

2 Kommentare

  1. Ein Designer aus Stuttgart möchte gerne den Standort von diesem Verkehrsschild kennenlernen.
    Als Autofahrer verstehe ich den Inhalt am Laptop überhaupt nicht. Vielleicht könnte ich den Hinweis
    vor Ort begreifen. Vermutlich ist die Straßenverkehrsführung genau so unübersichtlich geplant und
    in der Not so gebaut worden. Der Hersteller dieses Schildes sitzt vielleicht in Karlsruhe und kann
    die Örtlichkeit gar nicht kennen. Der Auftraggeber sitzt in Stuttgart in einem Amt und macht eine
    Zeichnung die er wohl selbst versteht aber für einen Verkehrsteilnehmer, der die Situation in
    sekundenschnelle im fahrenden Verkehr interpretieren soll, überhaupt nicht verständlich ver-
    mitteln kann. Es gibt genug Beispiele für irreführende oder schwer verständliche Hinweisschilder
    im Straßenverkehr. Die Planer stehen häufig unter Druck und sind meistens dafür dankbar, wenn
    man Verbesserungsvorschläge macht.
    Vielleicht bekomme ich eine Antwort. ottomar.hartwig@arcor.de Mit frd. Grüßen Ottomar Hartwig aus Stuttgart 23.11.2013

    • Hallo Herr Hartwig,

      das Schild befindet sich bei der Parkhaus-Ausfahrt der Neuen Staatsgalerie in Stuttgart und soll den Kunstbetörten den Weg durch das urbane Chaos weisen. Ob es sich noch dort befindet, weiß ich leider nicht, der Zeitpunkt des Fotos liegt vermutlich schon ein bis zwei Jahre zurück.
      Wie Sie richtig bemerken, gibt es viele solcher verunglückten Wegweiser, ein unerschöpflicher Quell sozusagen. Die Ursachen mögen vielfältig sein, doch werfen sie kein gutes Licht auf die Verkehrsplaner. Ein Kurs in Sachen Servicedesign bzw. Infografikdesign wäre sicherlich hilfreich.

      Grüße nach Stuttgart
      Armin Scharf

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s