Zweinutzungshuhn

WOCHEN:WORT 15/13

Hühnerzüchtung, die sowohl Eier legt als auch als Fleischlieferant dienen kann. Bislang waren die Züchtungen nur für einen Zweck „optimiert“.

Advertisements

Ein Kommentar

  1. dann war die Witwe Bolte ja schon damals noch weiter, das „Dreinutzungshuhn“

    Mancher gibt sich viele Müh‘
    Mit dem lieben Federvieh;
    Einesteils der Eier wegen,
    Welche diese Vögel legen;
    Zweitens: Weil man dann und wann
    Einen Braten essen kann;
    Drittens aber nimmt man auch
    Ihre Federn zum Gebrauch
    In die Kissen und die Pfühle
    Denn man liegt nicht gerne kühle.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s