Begegnungszone

WOCHEN:WORT 38/13

Hier zu Lande nennt sich das „Shared Space“, wenn also Fußgänger, Radler, Automobilisten und deren Derivate um ihren Platz im hierarchiefrei angerichteten öffentlichen Raum kämpfen. In Österreich hat man dafür ein schöneres, fast schon poetisches und uneindeutig nachklingendes Wort gefunden. Übrigens nennen die WIener ihre Fußgängerzone liebevoll „Fuzo“. Das ist doch was.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s