Kotzperipherie

WOCHEN:WORT 40/13

Passend zur allgemeinen Enthemmung im Rahmen der Wies’n und anderer biergetriebener und dirndlinfizierter Verlustierungen in der Republik.

Direkt auf der Wies’n und drum herum ist nicht alles so verkotzt, weil die Jungs da noch einigermaßen beieinander sind. Doch nach einer gewissen Gehstrecke kommt die Übelkeit richtig in Schwung. Nach statistischen Beobachtungen dürfte diese Distanz bei  350 bis 750 Meter liegen, peripher also zum Zentrum des Bierkonsums.

Eine Wortspende vom Peripheriebewohner Ralf L. aus M.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s