Smart Border

Ja, mehr als ein Wort, aber ein sehr schöner Euphemismus im Slang der tollen digitalen Welt gehalten. Smart Boarders aber sind das genaue Gegenteil. „EU-Innenkommissarin Cecilia Malmström hatte Ende Februar das Smart-Border-Vorhaben präsentiert. Es basiert vor allem darauf, Datenbanken bei Polizeien und anderen Diensten in den verschiedenen EU-Ländern miteinander zu verknüpfen. Außerdem sollen Drohnen und Satelliten helfen, die Grenzen zu überwachen.“ Sagt die Zeit.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s