Chantalismus

Heute bringt die Süddeutsche per Web einen wunderschönen Beitrag von Jochen Arntz über den grassierenden Unfug, Kindernamen ans Auto zu kleben. Zitat: „Denn seit zehn, fünfzehn Jahren pflastern Väter und Mütter, die sich endlich den Kombi gekauft haben, den sie nie haben wollten, die Namen ihrer Kinder auf die Heckscheibe.“ Und das sind vor allem wohl seltsame Namen. Der Beitrag verweist dann noch auf den Tumblr-Blog „Chantalismus„, der allerlei fürchterliche Namensgebungen sammelt. Auch die Österreicher und Schweizer sind übrigens gut vertreten. Unbedingt anschauen! Und dann schreiend den Rechner verlassen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s