Schilderbilder_47

fleischetikettEigentlich ist das gar kein richtiges Schild, sondern ein Etikett. Aber das macht nichts, denn es offenbart ein physikalisches Wunder, das Wortfan Christoph V. vor nun schon acht Jahren entdeckte. „Ich frage mich seit 2006, wie der Hersteller es schafft, trotz der zahlreichen Inhaltsstoffe dann auch noch in je 100 g des Produkts 115 g Fleisch unterzubringen.“ Ein modernes Paradoxon sozusagen, irgendwie.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s